21.04.2015

Kreisbegegnung 2015


Ein wichtiger Teil des Wettbewerbs, die Erste Hilfe. Hier müssen die Kleinsten schon zeigen was sie in den Gruppenstunden gelernt haben.

Testunterschrift

Wie jedes Jahr findet auch 2015 eine Kreisbegegnung bei uns in Siegen-Wittgenstein statt. Hier treffen sich die Jugendrotkreuzler und Schulsanitätsdienstgruppen aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein und treten in einem Wettbewerb gegeneinander an. Dieses Jahr findet die Kreisbegegnung am 19.09.2015 in Kaan-Marienborn statt.

Einmal im Jahr findet die Kreisbegegnung des Jugendrotkreuzes Siegen-Wittgenstein statt. Hier nehmen die Jugendrotkreuzler und Schulsanitäter in zwei Altersgruppen an einem Wettbewerb teil. Die Gewinner qualifizieren sich automatisch für den Landeswettbewerb des Jugendrotkreuz Westfalen-Lippe.


Nicht einfach nur ein Wettbewerb in Erster Hilfe

Am wichtigsten bei der Kreisbegegnung ist der Spaß und das Miteinander. Es ist uns wichtig die Gemeinschaft der einzelnen Gruppen aber auch der Kinder und Jugendlichen untereinander zu fördern. Sie sollen das gelernte an diesem Tag umsetzen und auch an sich selbst wachsen. Die Kreisbegegnung besteht aus sieben Aufgaben aus den Bereichen:

- Musisch Kulturell
- Sport und Spiel
- Soziales
- Rot Kreuz Wissen
- Fun
- Erste Hilfe Einzelaufgabe
- Erste Hilfe Gruppenaufgabe

Diese Veranstaltung wäre nicht zu schaffen wenn wir nicht von den umliegenden Rotkreuzgemeinschaften mit ihren ehrenamtlichen Helfern sowie durch Schulen, Stadt, Gemeinden unterstütz werden würden.


Seite druckennach oben